Metallurgie
Maschinenbau, Engineering,
Anlagenbau.
Die TB Force GmbH ist ein kompetenter Anbieter von importierten Geräten, Ersatzteilen und Zubehör direkt von europäischen Herstellern aus einem Lager direkt in der Mitte Deutschlands.
Medizin
VOLLSTÄNDIGE LIEFERUNG VON VERBRAUCHSMATERIALIEN FÜR DIE KARDIOLOGIE UND NEUROCHIRURGIE
Die TB Force GmbH ist ein kompetenter Anbieter von importierten Geräten, Ersatzteilen und Zubehör direkt von europäischen Herstellern aus einem Lager direkt in der Mitte Deutschlands.
Über uns
TB Force GmbH - ein Lieferant von importierten Geräten und Lieferungen aus einem Lager mitten in Deutschland. Seit über 10 Jahren stehen wir in ständigem Kontakt mit Hersteller und führen eine strenge Auswahl der Lieferanten durch für unsere Kunden.
Vorteile
Der Vorteil der Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen ist das Konzept "ein Fenster".
Dies bedeutet, dass Sie alle Dienstleistungen (Einkauf, Lagerlogistik, Transport, Zollabfertigung) aus einer Hand, d.h. so bald wie möglich und zu den besten preisen.
Wir sind bestrebt, dem Kunden so nah wie möglich zu sein
Ddaher alle Mitarbeiter sprechen mehrere Sprachen und sind zertifiziert nach IHK Bonn / Rhein-Sieg Standards.
Hersteller und Marken
Logistik und Lieferbedingungen
LAGERUNG DER AUSRÜSTUNG IN IHREM LAGER
Lagerdienstleistungen, Entladen / Laden, Lagerung einschließlich Transitfracht.
ABGABE VON EUROPAEXPORT UND LIEFERUNG IN DER RUSSISCHEN FÖDERATION
Registrierung von Ausfuhrerklärungen bei der Ausfuhr von Waren aus der EU.
LIEFERUNG VON WAREN NACH RUSSLAND ZU DEN BEDINGUNGEN VON DDP
Die Einfuhrfreigabe bei der Einfuhr von Gütern in die Russische Föderation erfolgt durch unsere Partnerunternehmen.
SAMMLUNG UND TRANSPORT IHRER CARGO IN EUROPA UND RF
Fracht: Land, Luft und Meer, auf Wunsch des Kunden.
INCOTERMS
Lieferbedingungen
Der Gefahrenübergang auf den Käufer erfolgt direkt ab Werk des Verkäufers. Der Käufer transportiert die Ware komplett auf eigene Kosten.
Der Übergang von Kosten und Gefahren erfolgt bei Übergabe an den 1. Frachtführer oder vereinbarte Stelle. Die Kosten für den Haupttransport trägt der Käufer.
Der Verkäufer übernimmt die Transportkosten bis zum Bestimmungsort (unabgeladen), die Einfuhrzollabfertigung und sämtliche Einfuhrabgaben zahlt der Käufer. Der Gefahrenübergang entspricht dem Lieferort.
Der Verkäufer übernimmt die Transportkosten bis zum Bestimmungsort, die Einfuhrzollabfertigung und sämtliche Einfuhrabgaben. Gefahrenübergang entspricht dem Lieferort.
Kontaktdaten
Über uns
TB Force GmbH - ein Lieferant von importierten medizinischen Geräte und Zubehör für die Kordiologie und Neurochirurgie. Mehr als 10 Jahre unterstützen wir ständiger Kontakt mit Herstellern und tragen Strikte Lieferantenauswahl für unsere Kunden.
Vorteile
Das Konzept von "einem Fenster".

Alle Leistungen werden aus einer Hand erbracht: Einkauf, Lagerlogistik, Transport, Verzollung.
Vertretung in Russland.

Volle Partnerunterstützung in Moskau und anderen Regionen des Landes.
Lieferungen von Herstellern.

Keine zusätzlichen Kosten für Vermittler, Ingenieurbüros und Vertriebsunternehmen.
Europäische Qualität.

Original importierte Geräte und Verbrauchsmaterialien direkt vom Hersteller.
Hersteller und Marken
Logistik und Lieferbedingungen
LAGERUNG DER AUSRÜSTUNG IN IHREM LAGER
Lagerdienstleistungen, Entladen / Laden, Lagerung einschließlich Transitfracht.
ABGABE VON EUROPAEXPORT UND LIEFERUNG IN DER RUSSISCHEN FÖDERATION
Registrierung von Ausfuhrerklärungen bei der Ausfuhr von Waren aus der EU.
LIEFERUNG VON WAREN NACH RUSSLAND ZU DEN BEDINGUNGEN VON DDP
Die Einfuhrfreigabe bei der Einfuhr von Gütern in die Russische Föderation erfolgt durch unsere Partnerunternehmen.
SAMMLUNG UND TRANSPORT IHRER CARGO IN EUROPA UND RF
Fracht: Land, Luft und Meer, auf Wunsch des Kunden.
INCOTERMS
Lieferbedingungen
Der Gefahrenübergang auf den Käufer erfolgt direkt ab Werk des Verkäufers. Der Käufer transportiert die Ware komplett auf eigene Kosten.
Der Übergang von Kosten und Gefahren erfolgt bei Übergabe an den 1. Frachtführer oder vereinbarte Stelle. Die Kosten für den Haupttransport trägt der Käufer.
Der Verkäufer übernimmt die Transportkosten bis zum Bestimmungsort (unabgeladen), die Einfuhrzollabfertigung und sämtliche Einfuhrabgaben zahlt der Käufer. Der Gefahrenübergang entspricht dem Lieferort.
Der Verkäufer übernimmt die Transportkosten bis zum Bestimmungsort, die Einfuhrzollabfertigung und sämtliche Einfuhrabgaben. Gefahrenübergang entspricht dem Lieferort.
Kontaktdaten